Berechnung des Stromverbrauches eines Live Konzertes

Alles über Touring- und Rentalequipment, Livemixing, Bühnen- und Livebeschallung
maticson
Beiträge: 11
Registriert: Do 27. Aug 2009, 14:43
Kontaktdaten:

Berechnung des Stromverbrauches eines Live Konzertes

Beitragvon maticson » Fr 11. Sep 2009, 15:40

Hallo Community!

Wie der Name des Threads schon vermuten lässt, würde ich gern wissen, wie man den Stromverbrauch eines Live Konzerts berechnen oder kakulieren kann.Des Weiteren interessiert mich die Absicherung und die dazu nötigen Maßnahmen.

Danke im Voraus.

Beste Grüße

Benutzeravatar
Matty
Beiträge: 28
Registriert: Do 22. Mai 2008, 12:56
Kontaktdaten:

Re: Berechnung des Stromverbrauches eines Live Konzertes

Beitragvon Matty » Mi 14. Okt 2009, 11:04

Hi maticson,

zum Thema Absicherung hatte ich Dir gerade schon im anderen Beitrag geschrieben. Das Thema Stromverbrauch ist sehr speziell und dort muss man zunächst unterscheiden zwischen statischer und Impulslast sowie Wirk- und Blindleistung. Die Statische Last und Wirkleistung ist bei den klassischen Leuchtmittel (PAR-Kannen) am größten, die Impulslast und Blindleistung bei der PA-Anlage. Durch den vermehrten Einsatz von Kopfbewegten Leuchtmitteln, steigt inzwischen allerdings auch im Lichtbereich die erzeugte Blindleistung an.

Die Statische Last und die die damit verbundene Wirkleistung läßt sich sehr einfach berechnen, die Impuls und Blindleistung kann nur sehr schwer abgeschätzt werden - hier ist es ratsam genügend Reserve einzurechnen.

Matty


Zurück zu „Beschallungstechnik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron