EFX & DYNAMICS

Alles über Touring- und Rentalequipment, Livemixing, Bühnen- und Livebeschallung
Benutzeravatar
bender
Beiträge: 2
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 21:28
Kontaktdaten:

EFX & DYNAMICS

Beitragvon bender » Sa 30. Jan 2010, 22:19

hallo miteinander

ich habe seit einiger zeit das vergnügen mich hinter dem mischpult
an konzerten herumzutreiben...

nun soll ich mich ein wenig musikalisch weiterentwickeln und probiere mich
per sofort auch an "klassischen" instrumenten und gesang aus...

in nächster zeit darf ich mehrere rock und indie sachen machen und frage
mich was da so verlässliche ausgangswerte sind im bereich effekten und dynamik,
vor allem im bereich e-gitarre(kompression+efx) und gesang(hall) !?!?

komme aus dem electronica und rap bereich wo ich mich
recht gut zurechtfinde... ( also im foh :D )

für gute tips und anregungen wäre ich dankbar ... ! ;)

Gast

Re: EFX & DYNAMICS

Beitragvon Gast » Do 4. Feb 2010, 16:00

Ganz grobe Anhaltspunkte könnten z.B. diese Blätter enthalten.

http://www.sengpielaudio.com/EQ-TippsFu ... pult01.pdf
http://www.sengpielaudio.com/EQ-TippsFu ... pult02.pdf

Interessant finde ich auch folgende Ausführungen zu Live-Sound und Bühnentechnik,
die leider nur noch im Archiv vorhanden sind.

http://web.archive.org/web/200508291549 ... /index.htm

Ansonsten sind oft Raumsituationen und Musiker so verschieden, dass man keine allgemeinen Aussagen machen kann.
Beim Hallgerät würde ich immer mit einer Hand zwischen den Songs das Decay umstellen.
Bei schnelleren Songs verträgt sich kein langer Hall, bei Balladen trägt er aber u.U. den Sänger.

Viele Grüße, Fabian

Benutzeravatar
rosevalley
Beiträge: 31
Registriert: Do 24. Jul 2008, 12:44
Kontaktdaten:

Re: EFX & DYNAMICS

Beitragvon rosevalley » Do 4. Feb 2010, 16:01

Der obige Beitrag war meiner ;-)

Benutzeravatar
bender
Beiträge: 2
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 21:28
Kontaktdaten:

Re: EFX & DYNAMICS

Beitragvon bender » Do 11. Feb 2010, 12:26

besten dank !

ich werds mal durchlesen und ausprobieren ....! :ugeek:


viele grüsse bender


Zurück zu „Beschallungstechnik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron